Mein Bio Saatgut-Kalender

Geschenkidee HobbygĂ€rtner und Blumenliebhaber 24 verschiedene Saatgut-Sorten FĂŒr NĂŒtzlinge wie Bienen und Inseketen

Ein tolles Geschenk fĂŒr HobbygĂ€rtner und Blumenliebhaber.

24 verschiedene Blumen- und KrÀutersaatgusorten.

FĂŒr NĂŒtzlinge wie Bienen, Schmetterlinge und andere Insekten.

Summ, summ, summ, Bienchen summ herum!

Leider hören wir dieses zarte Brummen immer seltener. Betonsiedlungen, Umweltgifte, Pflanzenschutzmittel & Co. machen den wertvollen Geschöpfen das Leben schwer. Dagegen wollen wir etwas tun und haben diesen Adventskalender mit bienenfreundlichen Blumensamen kreiert. Wir rufen den sĂŒĂŸen Summern zu: Be(e) invited!


Liebevoll gestalteter Bio-Saatgut-Adventskalender "Bienenfreund" mit schöner Blumenmischung als Zierde fĂŒr Garten oder Balkon und nektar- und pollenspendenden Pflanzen fĂŒr NĂŒtzlinge wie Bienen, Hummeln und Schmetterlinge.

  • Komplettes Blumenbeet mit 24 verschiedenen Saatgutarten.
  • Nachhaltiges, samenfestes Saatgut aus kontrolliert biologischem Anbau.
  • Bunte Mischung aus ein- und mehrjĂ€hrigen Arten.
  • Paradisischer Lebensraum fĂŒr Bienen, Schmetterlinge & Co. im eigenen Garten.
  • Tolles Natur-Erlebnis fĂŒr Hobby-GĂ€rtner und Kinder.

  • zum Adventskalender

    Alle Saatgut-Sorten im Detail

    Phazelie (Bienenfreund)

    Phazelie (Bienenfreund)

    Phacelia

    Bienenweiden helfen Insekten beim Überleben. Die wunderschöne Phacelia im zarten Blau und Violett zieht besonders Bienen magisch an. Die Pflanze stirbt bei Minusgraden ab und kann danach als GrĂŒndĂŒnger in den Boden eingearbeitet werden.

    Pflanzabstand: 10 - 15 cm, breitwĂŒrfig, 1 - 2 cm tief
    Wuchshöhe: 60 - 80 cm
    Standort: sonnig, halbschattig, anspruchslos, keine StaunÀsse
    BlĂŒtezeit: Mai - Oktober
    Direktaussaat: MÀrz - August (kÀlteempfindlich)


    Purpur-Prunkwinde

    Purpur-Prunkwinde

    Common Morning Glory

    Die Purpur-Prunkwinde ist eine Kletterpflanze mit großen purpur-blauen BlĂŒten mit einem weißen Auge. Jeden Morgen öffnen sich neue BlĂŒten, die bis zum Nachmittag erstrahlen. Die Pflanze klettert leicht an einem Faden oder Stock empor. Vor der Aussaat die Samen 24 Stunden in lauwarmes Wasser legen. Die Pflanzen sind frostempfindlich.

    Pflanzabstand: 30 x 30 cm
    Wuchshöhe: 150 - 200 cm
    Standort: sonnig bis halbschattig
    BlĂŒtezeit: Juli - September
    Direktaussaat: ab Mai


    Buntschopf-Salbei Pink

    Buntschopf-Salbei Pink

    Salvia viridis Annual Clary Sage, pink

    Der Schopfsalbei versteckt die eigentlich unscheinbaren BlĂŒten, die an den Enden der StĂ€ngel sitzen, in den apart geĂ€derten HochblĂ€ttern – daher der Name Schopf-Salbei. Am besten pflanzt man ihn in Gruppen in sonnige Rabatten, Blumenwiesen oder in Töpfe. Die zarten rosa BlĂŒten harmonieren sehr gut mit Rosen und sind sehr dekorativ in StrĂ€ußen – auch als Trockenblume geeignet. Wegen seiner Ă€therischen Öle meiden ihn die Schnecken, dafĂŒr wird er von Bienen und anderen Insekten gern besucht.

    Pflanzabstand: 20 x 20 cm
    Standort: sonnig, guter Gartenboden
    BlĂŒtezeit: Juni - September
    Direktaussaat: April / Mai


    Kuhnelke

    Kuhnelke

    Cow Herb Pink

    Anspruchslose, leicht zu ziehende Pflanze mit stark verzweigtem Wuchs. Die Blume kam wahrscheinlich schon vor Jahrtausenden mit dem Ackerbau nach Mitteleuropa und ist heute vom Aussterben bedroht. Sie wird als Heilmittel in der chinesischen Medizin verwendet.

    Pflanzabstand: 20 x 20 cm
    Wuchshöhe: 40 - 60 cm
    Standort: sonnig
    BlĂŒtezeit: Juli - August
    Direktaussaat: MĂ€rz - Mai


    Malve

    Malve

    Malva Sylvestris

    Die intensiven rosafarbenen, dunkel geaderten BlĂŒten galten schon im 16. Jahrhundert als Allheilmittel. Die in der Malve enthaltenen Schleimstoffe entfalten ihre entzĂŒndungshemmende, beruhigende Wirkung v.a. bei ErkĂ€ltungen und Harnwegsinfektionen. Bei der Zubereitung des Malventees sollten die BlĂŒten nicht mit kochendem Wasser ĂŒbergossen werden, sondern vielmehr in kaltem oder lauwarmem Wasser fĂŒr 6-12 Stunden ziehen. Danach auf maximal 40 Grad erhitzen.

    Pflanzabstand: 40 cm
    Wuchshöhe: 40 - 120 cm
    Standort: sonnig, halbschattig, anspruchslos
    BlĂŒtezeit: Mai - August
    Direktaussaat: MĂ€rz - April - ab Mai ins Freiland


    Einfache Sommeraster

    Einfache Sommeraster

    China Aster, Single flowered

    Die einfache China Aster bringt atemberaubend schöne BlĂŒten in allen Schattierungen von rosa und blau hervor. Dekorative Schnittblume, zur Vermehrung die abgeblĂŒhten SamenstĂ€nde trocknen lassen. Voranzucht im MĂ€rz / April, Direktaussaat im April / Mai.

    Pflanzabstand: 25 x 25 cm
    Wuchshöhe: 50 - 80 cm
    Standort: sonnig
    BlĂŒtezeit: August - Oktober
    Direktaussaat: April - Mai


    Koriander

    Koriander

    Coriander

    Blattkoriander ist ein stark duftendes KĂŒchengewĂŒrz. Es werden nicht nur die BlĂ€tter, sondern auch die runden Samenkörner verwendet. Diese mĂŒssen, wenn sie im September dunkel werden, erst noch gut nachgetrocknet werden.

    Pflanzabstand: 30 x 10 cm
    Wuchshöhe: 100 cm
    Standort: sonnig
    BlĂŒtezeit: Juli - Oktober
    Direktaussaat: April - Juni


    Blauer Flachs

    Blauer Flachs

    Flax Blue

    Der blaue Lein ist eine sehr alte Kulturpflanze der Germanen, die sowohl zur Fasergewinnung (Flachs) als auch zur Gewinnung von Leinsamen und Leinöl angebaut wird (enthĂ€lt hochwertige Omega-3-FettsĂ€uren und wirkt verdauungsregulierend). Auf langen, aufrechten StĂ€ngeln sitzen wasserblaue BlĂŒten, die weithin leuchten. Schöne Schnittblume fĂŒr duftige BauerngartenstrĂ€uße, besonders in Kombination mit Getreidehalmen und den traditionellen Ackerbegleitpflanzen wie Kornblume und Mohn. Die getrockneten kugeligen SamenstĂ€nde werden gern in TrockenstrĂ€ußen verwendet.

    Pflanzabstand: 10 cm
    Wuchshöhe: 100 cm
    Standort: sonnig, lockerer Boden
    BlĂŒtezeit: Juni - Juli
    Direktaussaat: April / Mai, nach den Eisheiligen


    Borretsch

    Borretsch

    Borage

    Dank seiner zahllosen essbaren, azurblauen BlĂŒten mit Gurkengeschmack erfreut sich Borretsch steigender Beliebtheit. Auch die jungen, fleischigen BlĂ€ttchen können als Salat roh oder als GewĂŒrz in Eintöpfen verwendet werden. Wenn die Pflanze genug Platz hat, entwickelt sie sich zur einer schönen SolitĂ€rstaude.

    Pflanzabstand: 20 - 30 cm
    Wuchshöhe: 70 cm
    Standort: sonnig, halbschattig
    BlĂŒtezeit: Juli - August
    Direktaussaat: ab April


    Chinesische Hundszunge

    Chinesische Hundszunge

    Chinese Hounds Tongue

    Auch chinesisches Vergissmeinnicht genannt - hat ihren Namen von den BlĂ€ttern, die aussehen, wie eine Hundezunge. Die anspruchslose Bienenpflanze vertreibt WĂŒhlmĂ€use, die den Geruch der Pflanze nicht mögen.

    Pflanzabstand: 25 x 25 cm
    Wuchshöhe: 30 - 50 cm
    Standort: sonnig, halbschattig
    BlĂŒtezeit: Juli - September
    Direktaussaat: April - Juni


    Jungfer im GrĂŒnen

    Jungfer im GrĂŒnen

    Love in a mist

    Aus den BlĂŒten entwickeln sich interessant wirkende Samenkapseln, die sich hervorragend fĂŒr TrockenstrĂ€uße eignen. Die Stiele werden am besten geschnitten, wenn die Samenkapseln noch hell sind. Die Stiele dann mit den Kapseln nach unten hell und luftig zum Trocknen aufhĂ€ngen.

    Pflanzabstand: 20 x 20 cm
    Wuchshöhe: 45 cm
    Standort: sonnig, halbschattig, durchlÀssiger Boden
    BlĂŒtezeit: Juli - September
    Direktaussaat: April - Juni


    Ysop

    Ysop

    Hyssop

    GewĂŒrzkraut mit Aroma wie KrĂ€uter der Provence, sollte in keinem KrĂ€utergarten fehlen. Dies ist eine traditionelle Sorte, die sich noch selbst aussĂ€t (mehrjĂ€hrig). Schön als Beeteinfassung, blĂŒht ab Mitte Juli krĂ€ftig und zieht Bienen, Hummeln und Schmetterlinge an.

    Pflanzabstand: 20 x 20 cm
    Wuchshöhe: 40 x 60 cm
    Standort: sonnig
    BlĂŒtezeit: Juli - August
    Direktaussaat: April - Juni


    Schopfsalbei Violet

    Schopfsalbei Violet

    Annual Clary Sage Purple

    Die Sorte Sage ist sowohl ein KĂŒchen- als auch ein Heilkraut gegen HalsentzĂŒndung. Die BlĂ€tter können frisch und getrocknet verwendet werden. Die dekorative Beet- und Gruppenpflanze wird von Bienen und Schmetterlingen gerne besucht.

    Pflanzabstand: 20 x 20 cm
    Wuchshöhe: 40 - 60 cm
    Standort: sonnig / halbschattig
    BlĂŒtezeit: Juli - September
    Direktaussaat: April - Mai


    Kornblume

    Kornblume

    Centaurea Cyanus

    Unkomplizierter anspruchsloser einjĂ€hriger SommerblĂŒher, auch fĂŒr Wildstaudenbeete geeignet, fĂŒr sonnige bis halbschattige Lagen. Hervoragende Bienen- und Schmetterlingsweide. Die dunkelblauen BlĂŒten sind schöne Farbtupfer in jedem Blumenstrauß.

    Pflanzabstand: 15 cm
    Wuchshöhe: 70 cm
    Standort: sonnig, halbschattig, anspruchslos
    BlĂŒtezeit: Juni - Oktober
    Direktaussaat: MĂ€rz - Juni oder August - September (BlĂŒte schon im Mai)


    Sonnenblume

    Sonnenblume

    Sunflower Large Flowered

    Mit großer gelber BlĂŒte und dunkelbraunem Herz. Schnittblume, die einzeln, in Reihen oder in Gruppen als Sichtschutz am Zaun gepflanzt wird. Die Körner mit 5 - 10 cm Abstand oder in Reihen mit 40 cm Abstand auslegen, Saattiefe ca. 2 - 3 cm. Je mehr Abstand desto dickere Stengel und grĂ¶ĂŸere BlĂŒten, engere Aussaat ergibt dĂŒnnere Stengel und kleinere BlĂŒten. In nahrhaften und feuchten Gartenboden sĂ€en, hoher DĂŒnge- und Wasserbedarf.

    Pflanzabstand: 40 x 40 cm
    Wuchshöhe: 200 - 220 cm
    Standort: sonnig, krÀftiger Boden
    BlĂŒtezeit: Juli / Oktober, je nach Aussaat
    Direktaussaat: MĂ€rz - Mai


    Sonnenblume "Velvet Queen"

    Sonnenblume "Velvet Queen"

    Sunflower Velvet Queen

    Ein besonderer Blickfang fĂŒr den Bauerngarten - viele prĂ€chtige, samtig dunkel-rot-braune BlĂŒten, die jedem Blumenstrauss eine besondere herbstliche Note geben. Im halb aufgeblĂŒhten Stadium ist der beste Schnittzeitpunkt. WĂ€chst eintriebig. Die Samen kann man zum NachsĂ€en ab Mitte September ernten oder fĂŒr die Vögel stehen lassen. Voranzucht Ende April bis Mai im Haus oder im Mai / Juni direkt. BlĂŒtezeit Juli / Oktober, je nach Aussaatzeit.

    Pflanzabstand: 40 cm
    Wuchshöhe: 200 cm
    Standort: sonnig,
    BlĂŒtezeit: Juli - Oktober
    Direktaussaat: Mai - Juni


    Garten-Fuchsschwanz

    Garten-Fuchsschwanz

    Prince's Feather

    Dieser Garten-Fuchsschwanz ist mit seinen gold-orangenen Köpfen und goldenen Stielen eine sehr dekorative Gruppen- oder KĂŒbelpflanze, hebt sich aber auch als Einzelpflanze hervor. Jede Pflanze kann bis zu 500g essbare Samen produzieren. Vor der Samenreife kann man die BlĂ€tter des Amaranths ernten und wie Spinat verwenden. Zum Schnitt oder zur Trockenblumengewinnung ist Fuchsschwanz bestens geeignet. Seine BlĂŒtezeit betrĂ€gt 5 Monate. Bei Trockenheit gut wĂ€ssern, Jungpflanzen zurĂŒckschneiden - buschigerer Wuchs, vor Frost schĂŒtzen, bei sonniger Lage.

    Pflanzabstand: 40 x 40 cm
    Wuchshöhe: 100 - 200 cm
    Standort: sonnig, windgeschĂŒtzt, eher trocken
    BlĂŒtezeit: Juli - September
    Direktaussaat: Mai / Juni


    Inkarnatklee

    Inkarnatklee

    Crimson Clover

    BlĂ€tter und Stiele sind zottig behaart und bilden purpurrote Ähren. Im naturnahen Garten unverzichtbar als sogenannte GrĂŒndungspflanze (nicht winterhart). Bereitet den Boden durch stickstoffsammelnde Bakterien an den Wurzeln fĂŒr die Vor- und Nachkultur bestimmter GemĂŒsearten vor. Als GrĂŒndĂŒnger erhĂ€lt die Pflanze die Fruchtbarkeit des Bodens indem sich nĂŒtzliche Bodenorganismen vermehren und die Humusbildung fördern. Bienen, Schmetterlinge und Hummeln besuchen die wunderschönen BlĂŒtenĂ€hren sehr gerne.

    Pflanzabstand: 15 x 2 cm, Samen 2 cm tief einsetzen
    Wuchshöhe: 50 - 80 cm
    Standort: sonnig
    BlĂŒtezeit: Juli - August
    Direktaussaat: Mai - Juli


    Löwenmaul

    Löwenmaul

    Snapdragon

    Die hĂŒbschen farbenfrohen Blumen sind schon seit Jahrhunderten als Blumenschmuck bekannt und bringen Farbe in jedes Blumenbeet. Damit man viel von der Blumenpracht hat, sollte man schon im Januar bis MĂ€rz mit der Aussaat beginnen. Da das LöwenmĂ€ulchen ein Kaltkeimer ist, sollten die Samen auf der Erde (Lichtkeimer) einige Wochen im KĂŒhlschrank stehen, damit sie dann in der WĂ€rme schön aufgehen. Ab Mai kann in kalkarmen, warmen Boden ausgepflanzt werden. Die Blume gedeiht auf leicht saurem Boden (Rhododendron Substrat) am besten und mag keine StaunĂ€sse.

    Pflanzabstand: 20 x 20 cm
    Standort: sonnig, halbschattig, guter Gartenboden, torfig
    BlĂŒtezeit: Juli - Oktober
    Direktaussaat: Mai - frostempfindlich


    Weißer Senf

    Weißer Senf

    White Mustard

    Die Pflanze hat leuchtend gelbe BlĂ€tter und heißt wegen ihrer weißen Samen Weißer Senf. Sie wird als GrĂŒndĂŒnger eingesetzt, da sie den Boden gut durchwurzelt und auflockert. Die Aussaat kann zwischen April und September erfolgen. die nach dem Frost abgestorbenen Pflanzenteile können als Mulchschicht auf dem Beet liegen gelassen werden. Ebenso ist sie eine typische GewĂŒrzpflanze, da aus ihren Samen Senf hergestellt werden kann. Die jungen BlĂ€tter schmecken sehr wĂŒrzig und können als GewĂŒrz in Salaten und Smoothies verwendet werden.

    Pflanzabstand: 10 cm
    Wuchshöhe: 70 - 120 cm
    Standort: alle Böden
    BlĂŒtezeit: Juni / Juli, je nach Aussaat
    Direktaussaat: April - September


    Kalifornischer Mohn

    Kalifornischer Mohn

    Californian poppy

    Mit den leuchtenden BlĂŒtenfarben ist der Goldmohn eine attraktive Gruppenpflanze fĂŒr Sommerblumen- und Staudenrabatten. Mit in die Blumenwiese gesĂ€t, zieht er Insekten an. Direkt an Ort und Stelle sĂ€en, nur flach mit Erde bedecken, andrĂŒcken und feucht halten. Die SĂ€mlinge lassen sich wegen der Pfahlwurzeln nur sehr schwer pikieren. Goldmohn sĂ€t sich hĂ€ufig selber wieder aus.

    Pflanzabstand: 30 cm
    Wuchshöhe: 40 cm
    Standort: sonnig, sandiger, durchlÀssiger Boden
    BlĂŒtezeit: Juli - September
    Direktaussaat: MĂ€rz - Mai


    Gelber Kalifornischer Mohn

    Gelber Kalifornischer Mohn

    Eschscholzia caespitosa Foothill Poppy

    Kalifornischer Mohn hat fein eingeschnittene grĂŒne BlĂ€tter und leuchtend orangefarbene BlĂŒtenblĂ€tter, die Bienen und Schmetterlinge anziehen. Wenn sich eine BlĂŒte öffnet, schießt sie ihr "SchlafmĂŒtzchen" nach oben weg.

    Pflanzabstand: 30 cm
    Wuchshöhe: 40 cm
    Standort: sonnig, sandiger, durchlÀssiger Boden
    BlĂŒtezeit: Juli - September
    Direktaussaat: MĂ€rz - Mai


    FĂ€rberdistel

    FĂ€rberdistel

    Safflower

    Schnell wachsende Sommerblume mit distelartigem BlĂŒtenstand, jedoch wenig bestachelt. Schöne Schnitt- und Trockenblume. FrĂŒher wurden die BlĂŒten zum FĂ€rben von Lebensmitteln (Bauernsafran) verwendet.

    Pflanzabstand: 35 x 35 cm
    Wuchshöhe: 80 - 100 cm
    Standort: sonnig
    BlĂŒtezeit: Juli - September
    Direktaussaat: April / Mai


    Ringelblume

    Ringelblume

    Calendula officinalis Pot Marigold

    Bekannte Schnittblume, darf in keinem Bauerngarten fehlen. Wird oft als biologischer SchĂ€dlingsbekĂ€mpfer (z.B. gegen Ameisen) eingesetzt. Seit dem Mittelalter ist sie als Heilpflanze bekannt, als Tee oder Tinktur wird sie als Umschlag oder zum SpĂŒlen verwendet. Als Salbe wirkt sie entzĂŒndungshemmend und wundheilend.

    Pflanzabstand: breitwĂŒrfig oder in Reihen
    Wuchshöhe: 40 - 60 cm
    Standort: sonnig
    BlĂŒtezeit: Juni - Oktober
    Direktaussaat: MĂ€rz - Mai